Big Kings Cub - Partyspiele Partyspiele und Cocktails: Party-Games
Zum Portal Trinkspiele und Partyspiele Cocktails, Rezepte Links Zur Startseite Suche Registrierung Board Empfehlen Gästebuch

Navigation

Partyspiele

A-Z | Detailsuche |
Zufallsspiel | Spiel
hinzufügen

Cocktails

A-Z | Zutatensuche |
Zufallscocktail |
Cocktail einsenden
Forum
Forum-Startseite |
Forum-Suche |
Team | Mitglieder |
Forum-FAQ
Extras
Downloads | Galerie |
Linkliste | Gästebuch |
Sonstiges
Alkoholmissbrauch |
Impressum | Disclaimer | Partner | -Link us!-

Suche


Trinkspiele
Cocktails
Board

Party-Games
Web
...zur Board-Suche
...zur Partyspiel-Suche
...zur Cocktail-Suche

Counter

Besucher
Insgesamt: 3.431.421
Heute: 111
Gestern: 337
Max. pro Tag: 15.182

  

Login

Sie müssen registriert sein, um alle Funktionen von Party-Games nutzen zu können.
Hilfe zur Bedienung finden Sie hier, falls Sie Ihr Passwort vergessen haben,
können sie es jederzeit erneut anfordern.
Benutzername:      Passwort:     

Partyspiele


Druckversion

Big Kings Cub

7.92 Punkte (26 Stimmen)
Spielart: Kartenspiel
Spielhärte: Hart
Spieleranzahl: 2 bis 99
Benötigte Utensilien:
Kartenspiel, Alkohol
Spielablauf:
Die Spieler ziehen reihum Karten. Die Karten haben folgende Wertigkeiten

2 = Kategorie
Der Spieler sucht sich ein Genre aus (z.B. Obstarten, Getränkemarken, Zigaretten), nennt einen Begriff daraus und nun muss reihum jeweils ein weiterer genannt werden. Der erste, dem keiner mehr einfällt, einen bereits genannten Begriff noch einmal nennt oder sich sonstwie vertut, muss einen Schluck trinken.

3 = Reim
Der Spieler sucht sich ein beliebiges Wort aus (z.B. Tisch) und nun geht es wieder reihum. Jeder muss ein sich darauf reimendes Wort (z.B. Fisch,..) nennen. Der erste, dem keins mehr einfällt Trinken!

4 = Questionmaster
Dem Spieler, der eine 4 zieht, darf keine Frage mehr beantwortet werden – egal welcher Art. Dies kann und soll er natürlich ausnutzen, um die anderen zum Trinken zu bringen. Denn wer antwortet, muss trinken.
Der Spieler hat den Status “Questionmaster” solange, bis ein anderer Spieler eine weitere 4 zieht.

5 = Counter
Der Spieler sucht sich eine Zahl zwischen 3 und 9 aus. Nun geht es reihum und es wird gezählt. Jedoch muss bei jeder Zahl, welche durch die ausgewählte teilbar ist oder in der diese Ziffer vorkommt, nicht die Zahl sondern ein vorher festzulegendes Wort genannt werden muss (Empfehlung: FICKEN). Das sieht dann folgendermaßen aus (bei der gewählten Zahl 3): 1, 2, ficken, 4, 5, ficken, 7, 8, ficken, 10, 11, ficken, fficken, 14… usw. Wer sich vertut, inwiefern auch immer, muss trinken.

6 = Klokarte
Da vor allem Bier gut auf die Blase geht, ist es sehr nützlich, auf der Toilette sich dem Harndrang zu entledigen. Dies ist aber nur im Besitz einer Klokarte erlaubt.

7 = selbst trinken

8 = Daumenmaster
Der Spieler ist nun analog zum Questionmaster der Thumbmaster. Dies bedeutet, dass er beliebig oft und nach Lust und Laune seinen Daumen auf die Tischkante legen kann. Nun müssen alle anderen ebenfalls ihren Daumen auf die Tischkante legen. Der letzte, der es checkt, muss trinken.

9 = Regel ausdenken
Die 9 ist mit die beliebteste Karte, denn hier darf sich der Spieler selbst eine beliebige Regel ausdenken, die dann das gesamte restliche Spiel über gilt. Sehr zu empfehlende Vorschläge sind:
- Man darf generell keine Namen mehr nennen oder alle Leute heißen McLovin
- Man darf auf niemanden mehr zeigen (Das ist besonders lustig, wenn man jemandem verdeutlichen möchte, dass er gegen eine Regel verstoßen hat und nun trinken muss… Denn dann muss man selbst ebenfalls trinken)
- Man muss vorm Trinken aufstehen und sich im Kreis drehen
- Man muss vorm Aufnehmen der Karte etwas Bescheuertes sagen
- Man darf das Wort “trinken” nicht mehr sagen
- Man muss mit der linken Hand trinken
(beliebig ausbaufähig)
Bei Nichtbeachtung der aufgestellten Regeln Trinken!

10 = 10 Schlucke verteilen
Der Spieler darf an die übrigen Mitspieler zehn Schlucke verteilen. Hierbei gelten wie immer jegliche Regeln.

Jack/Bube = Männer trinken
Alle Kerle müssen trinken ( Regeln beachten!)

Queen/Dame = Mädels trinken
Alle Mädels müssen trinken ( Regeln beachten!)

King/König = King’s Cup
Der Spieler füllt das große Glas in der Mitte mit einem beliebigen Getränk seiner Wahl, so dass es im Anschluss zu einem Viertel gefüllt ist. Der Spieler, welcher den zweiten König zieht, füllt das Glas bis zur Hälfte, der dritte zu drei Vierteln. Der vierte König muss seinen eigenen Glasinhalt dazukippen und das große Glas (den Big King’s Cup) leerexen! PROST!

As = alle trinken (Wasserfall)
Sonstiges:
Man kann auch Questionmaster und Regelausdenken kombinieren und sagen, dass jeder einen eine Frage beantworten muss :
Dieses Partyspiel bewerten: Punkt(e)

Du kennst Spiele, die Du hier nicht finden kannst?!
Neues Partyspiel hinzufügen



Kommentare
DerGeileKasimirBewertung:5 Sterne
Beste Variente die ich bis jetzt hier gesehen hab! :D Macht einen reisen Spaß Für Leute die ein schwache Blase haben: Klokarte(6) durch das spiel "Ich habe noch nie" ersetzen...
Jesus (Gast)Bewertung:3 Sterne
This squash looks great, I can see where it gets its name! One queitson - do you eat the rind of the squash too? I'm still a bit of a newbie to squash.. I've made only two (butternut and gold nugget) and both of those had smooth skins that I peeled before cooking. I see that you cooked yours with the skin on.

Kommentar schreiben
Name:
Bewertung:
Kommentar:

Die Kommentarfunktion ist wegen wiederholten Missbrauchs für Gäste gesperrt. [Anmelden]
Für Diskussionen nutzt bitte das Forum.


Übersicht

Top Partyspiele

Top Cocktails

Neue Partyspiele

Neue Cocktails

1. Buben-Ziehen 1. Pernod Cola Anna Jägerkakao
2. Wasserfall 2. Malibu Brazil Mäuschen mach ma.. Pernod Cola
3. thecardgame 3. Bed of Roses Schlafmütze Applekey
4. Meiern (Mäxle, M.. 4. Ipanema (alkohol.. Sechsbomb Orange43
5. Frau Horst 5. 43er mit Milch Findet Nemo Südwind (alkohol..

Ankündigung


SoundSeeder geht online!

SoundSeeder, unsere erste Smartphone App für Android ist online!

SoundSeeder ist ein Musik Player, mit dem ihr eure Musik gemeinsam auf mehreren Android Handys gleichzeitig hören könnt.
Spielt Musik auf einem Telefon ab und verbindet weitere Handys als Funklautsprecher, die das aktuelle Lied synchron mit abspielen.



- Damit könnt ihr eure Musik zu Hause oder auf Partys auf mehrere Geräte und in verschiedenen Räume verteilen.
- Über WiFi direct oder den eingebauten WLAN HotSpot von Android könnt ihr eure Musik auch unterwegs gemeinsam auf mehreren Geräten abspielen: Im Park, am Strand, in der UBahn, beim Joggen, ...
- Die zusätzliche Lautsprecher App für Windows und Linux (Raspberry Pi) ermöglicht den Aufbau einer günstigen Mulitroom Funk-Audioanlage

Weitere Infos erhaltet ihr auf http://www.soundseeder.com

SoundSeeder ist ab sofort für Android über den Google Play Store verfügbar.





28.07.2013
22:32

Thema im Forum

Die aktuellsten Themen

    Thema Starter Letzter Beitrag
 
Mög ihr lieber Getränke mit Eiswürfel oder ohne?
Im Forum: Small-Talk
pete98
Antw.: 15
11.05.2017 13:10
von dale
 Zum letzten Beitrag gehen
 
Stimmungsmusik
Im Forum: Small-Talk
meinemutti2000
Antw.: 18
05.05.2017 16:36
von dale
 Zum letzten Beitrag gehen
 
Gesellschaftsspiele
Im Forum: Small-Talk
Partylöwinie
Antw.: 2
05.05.2017 16:34
von dale
 Zum letzten Beitrag gehen
Umfrage: Wie feiert Ihr Silvester.
Im Forum: Feedback
Jens
Antw.: 14
05.05.2017 16:32
von dale
 Zum letzten Beitrag gehen
 
Sixtynine
Im Forum: Diskussionen
Jens
Antw.: 8
21.02.2017 19:37
von slappy32
 Zum letzten Beitrag gehen
... mehr: alle aktiven Themen der letzten 24 Stunden

  

Support Us:



-Link us!-

Umfrage

Was für Spiele sucht ihr? (mehrfach Angaben möglich)

 


HM-Portal V3.1.3 by Old_Surehand / Trooper
Archiv

WBB v2.3 - WoltLab GmbH Ranking Hits